Hintergrundgespräch mit EU-Kommissar Hahn – Zustimmung zur EU unter Jungen steigt

Die Junge ÖVP Steiermark lud am 16. März gemeinsam mit dem Steirischen Akademikerbund zum Hintergrundgespräch mit EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn, der live aus Brüssel zugeschaltet war. Die JVP setzt sich immer wieder im Rahmen unterschiedlicher Formate mit Zukunftsfragen der Europäischen Union auseinander. „Die EU ist nicht nur ein Friedensprojekt, sondern in verschiedenster Hinsicht maßgeblich für eine erfolgreiche Zukunft Österreichs und Europas entscheidend, so JVP-Landesobmann LAbg. Lukas Schnitzer, als besonders erfreulich sieht er weiter die positive Entwicklung der Einstellung junger Leute in Österreich. Im Vergleich zu 1996, kurz nach dem EU-Beitritt, sagen heute 26 Prozent mehr, dass sie froh sind, dass Österreich bei der EU ist.“ Der Kommissar für Haushalt und Verwaltung gab im Rahmen des JVP-Policy Clubs exklusive Einblicke in die aktuellen Herausforderungen der Europäischen Zusammenarbeit und die mühsame Arbeit an der Zukunftsfähigkeit der Europäischen Union und ihrer Mitgliedsstaaten. Kommissar Hahn betonte aber auch, dass gerade in Zukunftsbereichen wie Green Technologies Europa die Chance hat ganz vorne mit dabei zu sein.

Die Junge ÖVP Steiermark bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit dem Steirischen Akademikerbund und besonders für das spannende Online-Gespräch mit EU-Kommissar Dr. Johannes Hahn.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *